Pfeffer

Pfeffer

Pfeffer

Pfeffer grün ganz

Grüner Pfeffer sind die unreifen Früchte. Sie schmecken fruchtig, mild-scharf und lassen sich gut kauen.

Pfeffer grün gemahlen

Grüner Pfeffer sind die unreifen Früchte. Sie schmecken fruchtig, mild-scharf und lassen sich gut kauen.

Rosa Beeren

 

Die Früchte dieser brasilianischen Gewürzpflanze werden unter der Bezeichnung „Rosa Pfeffer“, „Rosé Pfeffer“ oder „Rosa Beeren“ als Gewürz verwendet, sie sind jedoch kein echter Pfeffer, sondern werden buntem Pfeffer (schwarz, weiß und grün) aus optischen Gründen anstelle des verderblichen roten Pfeffers beigemischt. Sie sind von mild aromatischem Geschmack. Die Früchte werden gerne als Weihnachtsschmuck verwendet, darauf beruht auch der Zweitname „Weihnachtsbeere“

Pfeffer schwarz ganz

Schwarzer Pfeffer sind die unreifen Früchte, die nach dem Pflücken in der Sonne getrocknet werden und sich dabei schwarz färben.

Pfeffer schwarz gemahlen

Schwarzer Pfeffer sind die unreifen Früchte, die nach dem Pflücken in der Sonne getrocknet werden und sich dabei schwarz färben.

Pfeffer schwarz geschrotet

Schwarzer Pfeffer sind die unreifen Früchte, die nach dem Pflücken in der Sonne getrocknet werden und sich dabei schwarz färben.

Pfeffer weiß ganz

Weißer Pfeffer sind die völlig ausgereiften Früchte. Durch das Schälen erhalten sie ihre weiß-gelbliche Farbe.

Pfeffer weiß gemahlen

Weißer Pfeffer sind die völlig ausgereiften Früchte. Durch das Schälen erhalten sie ihre weiß-gelbliche Farbe

Pfeffer bunt ganz

Pfeffer bunt ist eine Mischung zwischen schwarzem, rotem, grünem und weißem Pfeffer.

Gourmet Pfeffer

Raffinierte Pfeffermischung kombiniert mit fruchtigen Rosa Beeren und einem Hauch Knoblauch. Gaumenfreuden vorprogrammiert!

Cayennepfeffer

Er besteht aus den roten Chilischoten. Nach dem trocknen wird er gemahlen. Sie verwenden ihn wie normalen Pfeffer oder Paprikapulver. Cayennenpfeffer ist sehr scharf!

Zitronenpfeffer

Ist die Grundmischung wie Steakpfeffer, dem jedoch noch gemahlene Zitronenschalen beigemischt wurden.

Szechuanpfeffer

Die Körner werden vor der Zubereitung in einer Pfanne ohne Fett angeröstet, um das zu intensivieren. Danach werden sie im Mörser zerstoßen.